Event

Responsible Management Lectures: The Discourse on Corporate Digital Responsibility

21. Oktober 2021, 18:30 – 20:00
Online via Zoom

Die Klimakrise und nicht zuletzt die Covid-19 Pandemie unterstreichen die Dringlichkeit für eine Transformation der sozioökonomischen Rahmenbedingungen unseres gesellschaftlichen Lebens. Mit der Vorlesungsreihe „Responsible Management Lectures“ möchten wir einen interdisziplinären Diskurs über die Zukunft unseres Wirtschaftssystems anstoßen mit einem besonderen Fokus auf wirtschafts- und unternehmensethische Aspekte. Seit dem Wintersemester 2012 organisieren wir regelmäßig eine Vorlesungsreihe zu allgemeinen wirtschaftsethischen und nachhaltigkeitsbezogenen Themen. Für das Wintersemester 2021 wählten wir Corporate Responsibility in the Digital Age als übergreifendes Thema für die Vorlesungsreihe.

Es freut uns sehr, dass Frau Prof. Dr. Hannah Trittin-Ulbrich, Juniorprofessorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsethik, Leuphana Universität Lüneburg, einen Vortrag, in englischer Sprache, hält.

Titel
The Discourse on Corporate Digital Responsibility

Abstract
The transformation of business operations through digital technologies is much celebrated in management research and practice, which often emphasizes the commercial and economic potential of the digital transformation. Simultaneously, digitalization is recognized also to be a threat to the individual rights of users, employees, and citizens alike, as recent contributions allude to the ‘dark side’ of the digital transformation. Indeed, the digital transformation creates new ethical challenges and dilemmas as human behavior can increasingly be predicted, controlled, and modified.

This lecture will provide an overview of the emerging debate about “Corporate Digital Responsibility” (CDR) and of how different social actors attempt to shape the discourse on CDR and emerging notions of responsible business practice in the digital age. Finally, it will outline avenues for future research at the intersection of digital transformation and responsible management.

Um Anmeldung wir gebeten.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Hinweis
Für die Durchführung dieser Veranstaltung verwenden wir Zoom. Die Veranstaltung wird aufgenommen. Das Video erscheint in unseren Auftritten im Web (Facebook, Twitter, LinkedIn, Website, YouTube) und wird bei Presseaussendungen verwendet. Standardmäßig ist das Video der TeilnehmerInnen ausgeschaltet. Sie können während der Veranstaltung die Videofunktion jederzeit ein- und ausschalten und damit entscheiden, ob Ihr Bild verwendet werden kann. Nähere Informationen zum Datenschutz entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung. Bei Fragen zur Veranstaltung ersuchen wir Sie um eine E-Mail an: ibes@fh-wien.ac.at.