Stadt Wien Kompetenzteam

Change for Corporate Sustainability

Unternehmen sind zunehmend gefordert neben ihrer ökonomischen Legitimation auch einen Beitrag zu mehr sozialer und ökologischer Nachhaltigkeit zu leisten. Das macht einen strategischen Wandel von Unternehmen, etwa in Form von Produkt-, Prozess- oder Geschäftsmodellinnovationen notwendig.

Das Ziel des Stadt Wien Kompetenzteams Change for Corporate Sustainability ist es, im Rahmen eines dreijährigen Projekts die strategische Ausrichtung österreichischer Unternehmen in Bezug auf ökologische und soziale Nachhaltigkeit durch die Bereitstellung von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen im Bereich der strategischen Veränderungskompetenzen (engl. Dynamic Capabilities) zu fördern.

Das Kompetenzteam unterstützt Unternehmen in diesem Prozess der Transformation zusätzlich durch die Entwicklung von innovativen Lehr- und Weiterbildungsmethoden sowie durch die Etablierung von Dialogformaten (wie etwa Workshops oder Fachvorträge).

Projekt TransformS

Im Rahmen des Projekts „Transformation for Sustainability (TransformS)“ adressiert das Stadt Wien Kompetenzteam die Frage, wie österreichische Unternehmen die erforderlichen strategischen Veränderungskompetenzen für die Transformation in Richtung Nachhaltigkeit (Dynamic Capabilities for Sustainability) entwickeln können.

Die Schwerpunkte des Projekts liegen diesbezüglich in der Forschung und im Wissenstransfer in die Lehre an der FHWien der WKW und in die unternehmerische Praxis von österreichischen Unternehmen. Zur Erreichung des Transfers in die Praxis werden sowohl Kooperationen mit Unternehmen als auch spezifische Fachvorträge und Workshops entwickelt.

Das Kompetenzteam startete im März 2021 mit Unterstützung der Stadt Wien (MA 23 – Wirtschaft, Arbeit und Statistik) und ist am Institute for Business Ethics and Sustainable Strategy (IBES) der FHWien der WKW angesiedelt.

Geleitet wird das Kompetenzteam von Dr.in Daniela Ortiz Avram.

Laufzeit: 01.03.2021 bis 29.02.2024